Archiv für April 2011

Der Commons Vortrag von Stefan Meretz ist online

Der Vortrag von Stefan Meretz, den er am 24.11.10 bei uns in Göttingen gehalten hat ist online. Ihr könnt ihn euch auf Keimform.de anhören und die Folien gibt es auch noch dazu: Zum commons Vortrag

Was ist heute links?

Die Linke.SDS bietet dieses Semester wieder einen Lesekreis an. Es wird aber nicht wieder ein Kapitallesekreis sein. Ziel ist es einmal einen Überblick über die vielen theoretischen Positionen innerhalb der Linken zu geben. Wir beginnen mit der Entstehung des „westlichen Marxismus“ und lesen uns vor zu den wichtigsten Ansätzen von heute. Wir suchen nach den Diskussionssträngen, die sich durch die Autor*innen hindurchziehen und schauen, was jedeN von ihnen einzigartig macht.
In jeder Sitzung wird eine andere Autor*in behandelt. Es gibt historische Hintergrundinfos und ausgewählte Textpassagen zur gemeinsamen Lektüre. Dabei richtet sich das Seminar auch an Leute ohne Vorkenntnisse. Was ihr aber braucht ist die Lust Neues kennenzulernen und Spaß am Diskutieren.

Los geht es am 26. April um 18 Uhr im Verfügungsgebäude VG 2.107.
Die regulären Termine sind dann immer Montags 18 Uhr in VG 4.104.

Hier gibt es den Lesekreis Flyer

Die LINKE fordert ein Ende der Börsenspekulation durch die Uni Göttingen

DIE LINKE sieht sich nach Ausschussanhörung bestätigt: Hochschul-gelder sind nicht zum Spekulieren da

Hannover. DIE LINKE sieht sich nach der Anhörung im Wissenschaftsausschuss in ihrer Forderung bestätigt, den Hochschulen Börsenspekulationen mit Studiengebühren, Drittmitteln und Landeszuweisungen zu verbieten. Die Fraktionsvorsitzende Kreszentia Flauger sagte am Freitag vor Journalisten in Hannover: „Wir wollen das beenden – Hochschulgelder sind für Wissenschaft und Lehre da und nicht für Wertpapiergeschäfte“. (mehr…)