Archiv für August 2011

Naziaufmarsch in Bad Nenndorf stoppen!

Jedes Jahr treffen sich in Bad Nenndorf neue und alte Nazis, um sich selbst als die wahren Opfer des Zweiten Weltkrieges zu feiern. In Göttingen mobilisiert ein breites Bündnis von Antifaschist_innen nach Bad Nenndorf, um dort wie auch anderswo Geschichtsrevisionismus zu stoppen. Busfahrkarten gibt es im Roten Buchladen. Am Donnerstag findet eine letzte Infoveranstaltung im Grünen Zentrum um 19 Uhr statt.

Pressemitteilung vom Aktionsbündnis „Neonaziaufmärsche stoppen!“ vom 25. Juli 2011

Aktionsbündnis „Neonaziaufmärsche stoppen!“ mobilisiert aus Göttingen gegen den geschichtsrevisionistischen Naziaufmarsch in Bad Nenndorf am 06. August

Für Samstag, den 06. August 2011 haben Neonazis aus dem aggressiven und militanten Spektrum der sogenannten „Freien Kameradschaften“ erneut einen Aufmarsch in der Kurstadt Bad Nenndorf bei Hannover angekündigt. Dieses mittlerweile seit 2006 jährlich stattfindende Großereignis der völkischen rechten Szene ist mit zuletzt knapp 1.000 Teilnehmer_Innen mittlerweile zum drittgrößten Naziaufmarsch bundesweit geworden. Nach den ebenfalls jährlich stattfindenden Aufmärschen im Februar in Dresden gilt Bad Nenndorf als das wichtigste geschichtsrevisionistische Event der Neonaziszene und kann als Nachfolger der bis 2005 durchgeführten Rudolf-Heß-Gedenkmärsche in Wunsiedel betrachtet werden. Die Neonazis versuchen durch ihren Marsch zum Wincklerbad in Bad Nenndorf, in dem sich von 1945 bis 1947 ein Verhörlager des Britischen Geheimdienstes befand, die historische Kriegsschuld von NS-Deutschland zu relativieren und damit den verbrecherischen Charakter des NS-Staates in der anerkannten Geschichtsschreibung und öffentlichen Wahrnehmung um zu deuten.

Das Göttinger Aktionsbündnis „Neonaziaufmärsche stoppen!“ mobilisiert aus Göttingen zu Blockaden, kreativen Gegenaktivitäten und Protesten gegen den geplanten Naziaufmarsch in Bad Nenndorf. Dazu organisiert es Busse zur gemeinsamen Fahrt von Göttingen nach Bad Nenndorf am 06. August sowie eine Reihe von Informationsveranstaltungen in Göttingen zu dem jährlich stattfindenden Aufmarsch. (mehr…)