Wir vom Linken.SDS Göttingen sind eine Gruppe junger, politisch interessierter und aktiver Studierender und streiten als Hochschulgruppe für bessere Studienbedingungen an der Göttinger Universität. Doch wir versteht dies auch als Teil einer umfassenden, gesellschaftlichen Auseinandersetzung für Solidarität, Gemeinschaftsgüter, Frieden, Umweltschutz und Emanzipation.

Als Linke.SDS Göttingen sind wir kleiner Teil eines bundesweit vernetzen Studierendenverbandes, der, wie unschwer aus dem Namen abzulesen ist, der Partei DIE LINKE nahe steht. Nahestehen, heißt aber nicht, dass wir nur der lange Arm der LINKEN an die Universitäten wären. Der SDS ist organisatorisch unabhängig und gerade wir als basisdemokratische Ortsgruppe entscheiden selber, welche Wege wir gehen und welche Aktionen wir auf die Beine stellen wollen.

Derzeit organisieren wir den Göttinger SDS als pluralistisches Gemeinschaftsprojekt zweier Basisgruppen. Diese sind die Basisgruppe Rhizom und die Basisgruppe revolutionärer Antikapitalist*innen. Das heißt natürlich nicht, dass Du dich nicht auch direkt an den Göttinger SDS wenden kannst. Egal was für Fragen Du hast, oder –noch besser– falls Du vielleicht mitmachen möchtest, schreib einfach an:

dieLinke.SDS-goettingen@web.de

Wie freuen uns über jeden der Interesse oder Fragen hat.